Quickcheck Computer-to-plate: Schwachstellen offenlegen, stabil produzieren

DIE ANFORDERUNG
Ein CtP-System steht an der Schnittstelle zwischen Druckvorstufe und Druck und hat für den Produktionsablauf weit reichende Folgen. Fehler im System zeigen sich meist erst in der Druckmaschine: grießiger Ausdruck, Flecken, Streifen bzw. Interferenzmuster in Verläufen oder Farbverschiebungen im Vergleich zur Vorlage. Sehr wichtig ist es daher, die neu aufgestellte Anlage zunächst zu prüfen.

UNSERE LEISTUNG
Mit Hilfe einer entwickelten Testform werden innerhalb eines Tages das allgemeine Bebilderungsergebnis, die Gleichmäßigkeit der Tonwertwiedergabe über das Druckplattenformat, die Positioniergenauigkeit sowie Dimensionsveränderungen der Druckplatten gemessen und beurteilt.

DAS ZIEL/IHRE VORTEILE
Der Anwender erhält mit der Überprüfung wichtige Informationen zum Verhalten des Systems beim Einsatz in der Produktion. Mit der CtP-Testform der Verbände Druck und Medien können Sie die Anlage schnell überprüfen. So kann sofort entschieden werden, ob eine aufwendige Justage nötig ist, oder ob kleine Korrekturen ausreichen. Schwachstellen werden offengelegt und behoben. Die  Druckproduktion wird stabil.

DER ABLAUF
Folgende Punkte sind Bestandteil des  Beratungsgespräches:
1. Begehung der CtP-Anlage und ihrer Teile
2. Prüfung des Bebilderers
3. Einstellungen an der Anlage, Überprüfung der Adressierfrequenz

3. an die Brennfleckgröße, Fokussierung und Energie
4. Registerüberprüfung
5. Tonwertübertragung RIP — Druckplatte
6. Konstanz der Tonwerte, Messung der Viertel- und Dreivierteltöne,

6. Spitzlichter und Schattentöne
7. Gleichmäßigkeit auf der Platte
8. Prüfung der Entwicklungsanlage


Sie erhalten direkt mit den Messungen eine Auswertung und Bewertung der Ergebnisse vor Ort.

ZUSAMMENFASSUNG

Die Dauer:
1 Tag

Die Kosten:
Mitglieder eines VDM:

900 EUR pro Tag
Nicht-Mitglieder:
1.400 EUR pro Tag

 

Ihr Kontakt:
PRINTXMEDIA SÜD GMBH

Jochen Klett

Heinz Klos

Dirk Müller
Wolfgang Totzauer

 

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer und der Reisekosten.