Klimaneutral drucken – mit der Klimainitiative der Druck- und Medienverbände

DIE ANFORDERUNG

Immer mehr Kunden fordern klimaneutralen Druck.

  • Sie suchen einen seriösen, qualifizierten Anbieter, der Ihnen diese Leistung kostengünstig ermöglicht und einen einfach zu bedienenden CO2-Rechner zur Verfügung stellt.
  • Sie möchten sich als aktives, innovatives und umweltbewusstes Unternehmen positionieren und neue Kundengruppen ansprechen.

UNSERE LEISTUNGEN

Mit Ihrer Teilnahme an der Klimainitiative der Druck- und Medienverbände erhalten Sie den Zugriff auf unseren internetbasierten CO2-Rechner und können CO2-Emissionen auftragsbezogen ermitteln und bei Bedarf kompensieren.
Der CO2-Rechner wird von uns individuell auf Ihr Unternehmen angepasst. Sie und Ihre Mitarbeiter erhalten eine Schulung zum Thema Klimawandel und CO2-Emissionen.

DAS ZIEL/IHRE VORTEILE
  • Sie erhalten unser Gütesiegel „Print CO2-geprüft“ zur Auszeichnung Ihres Betriebes sowie „Print CO2-kompensiert“ für Ihre CO2-kompensierten/klimaneutralen Produkte.
  • Positionierung als aktives, innovatives und umweltbewusstes Unternehmen
  • Ansprache neuer Kunden und Zielgruppen durch neue Botschaften
  • Imagegewinn gegenüber Ihren Mitarbeitern und Ihren Kunden
  • Einsparung von Energiekosten, aufgrund der Erkenntnisse aus der Energieeffizienzanalyse und einem bewussteren Umgang mit Energie
  • Nutzung einer anerkannten, geprüften Lösung, die konform zu den Normen DIN/ISO 14040 und 14044 sowie zur kommenden 14067 ist.
  • Vermittlung von Wissen rund um den Klimawandel und CO2-Emissionen. Mitarbeiter mit Kundenkontakt erhalten so das notwendige Hintergrundwissen, um das Gespräch mit dem Kunden zu führen.


DER ABLAUF
Wir senden Ihnen eine Erfassungsdatei, in die Sie die für die CO2-Berechnung notwendige Daten eintragen (Energieverbräuche, etc.) und stellen anhand der Daten Ihren betriebsindividuellen CO2-Rechner zusammen. Anschließend kommen wir zu Ihnen ins Haus, erläutern Ihnen und Ihren Mitarbeitern den CO2-Rechner und vermitteln Ihnen gleichzeitig Wissen rund um das Thema Klimawandel und CO2-Berechnungen. Innerhalb des ersten halben Jahres führen Sie eine von der KfW-geförderten Ernergieeffizienzanalyse durch.

ZUSAMMENFASSUNG

Die Dauer:
Datenerfassung, Anpassung CO2-Rechner und Schulung zum Thema Klimawandel und CO2-Emissionen:

0,5 -1 Tag

---------------------------------

Nutzung des CO2-Rechners: ganzjährig

Die Kosten: 

Datenerfassung, Anpassung CO2-Rechner und Schulung zum Thema Klimawandel und CO2-Emissionen

Mitglieder eines VDM:
1.000 EUR
Nicht-Mitglieder:
2.000 EUR

-----------------------------

jährliche Nutzungsgebühren:

Mitglieder eines VDM:
1.000 EUR
Nicht-Mitglieder:
2.000 EUR

Ihr Kontakt:
PRINTXMEDIA SÜD GMBH
Heinz Klos
Wolfgang Totzauer
Gerald Walther


Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer und der Reisekosten.