Maschinenabnahme nach bvdm-Richtlinien

Die Maschinenabnahme nach bvdm-Richtlinien sollte immer fester Bestandteil einer Investition in eine Druckmaschine sein


Die Installation einer neuen Druckmaschine ist für Unternehmen immer mit hohen Investitionen verbunden. Umso wichtiger ist die sofortige einwandfreie Funktionsfähigkeit!

 

Eine neutrale Maschinenabnahme nach bvdm-Richtlinien gibt Ihnen die Sicherheit, dass die Maschine einwandfrei funktioniert und keine versteckten Mängel aufweist. 

  

Die von der PRINTXMEDIA Süd verwendeten bvdm-Richtlininen zur Maschinenabnahme wurden gemeinsam vom Bundesverband Druck und Medien (bvdm), dem Verband der Maschinen und Anlagenbauer (vdma) und der Fogra definiert. 

 

In der Praxis wird oftmals ohne jede Not auf Garantien von Herstellern verzichtet und Maschinen gutgläubig in Betrieb genommen. Dabei liegen viele Mängel einer Druckmaschine versteckt und sind oftmals weder vom Verkäufer noch vom Käufer zu erkennen. Viele Maschinenmängel und in der Folge kostenintensive Produktionsausfälle und Rechtsstreitigkeiten sind durch die Beauftragung eines neutralen Experten zur Maschinenabnahme vermeidbar. 

 

Zur Absicherung der Investition sollte eine Maschinenabnahme nach bvdm-Richtlinien immer fester Bestandteil der Investitionplanung sein. Die Kosten einer neutralen Maschinenabnahme betragen meistens weniger als 1% der Investitionssumme für die Druckmaschine. 

 

Mit der PRINTXMEDIA Süd als Partner erhalten Sie eine Maschinenabnahme nach definierten Vorgaben, die Ihnen höchste Druckqualität und volle Leistungsfähigkeit der Druckmaschine im Produktionsalltag gewährleistet. Festgestellte Mängel oder Missstände diskutieren wir in Ihrem Auftrag direkt mit dem Hersteller. 

Detaillierte Informationen zu dem Thema "Neutrale Maschinenabnahme":

Informationsflyer "Neutrale Maschinenabnahme"
Info_Neutrale_Maschinenabnahme.pdf
Adobe Acrobat Dokument 532.7 KB
Detaillierte Information "Inhalte Neutrale Maschinenabnahme"
MA-Info- pxm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Technische Richtlinien zur Maschinenabnahme
techn Richtlinien Bogenoffsetdruck.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

 

 

 

Jetzt Preisvorteile nutzen!  

Die Unternehmen der Druck- und Medienindustrie profitieren von einem exklusiven Paket zur Überprüfung der einwandfreien Funktionsweise der Maschine. Die Medien-Versicherung a.G. stellt Unternehmen, die eine "neutrale Maschinenabnahme" durch die PRINTXMEDIA vornehmen lassen ein besonders attraktives Angebot in Aussicht. Unternehmen können sich mit einer "neutralen Maschinenabnahme" einen Kostenvorteil von bis zu 50% max. 3.000 EUR bei Abschluss einer Maschinenversicherung sichern.

 

Leistungsübersicht:

  1. Maschinenabnahme auf Basis der technischen Richtlinie des bvdm
  2. Unterstützung bei Kaufvertrag
  3. Durchführung der Maschinenabnahme auf Basis maschinen- und unternehmensindividueller Spezifikationen

 

 

Für mehr Informationen steht eine Flyer zum Download zur Verfügung: 

Preisvorteil bei der Maschinenabnahme
Maschinenabnahme.pdf
Adobe Acrobat Dokument 742.5 KB

 

Informationen zur Maschinenabnahme:

 

Heinz Klos

Tel.: 0711 / 450 44 40

Email: h.klos@pxm-sued.de