Unternehmensbewertung

Was ist mein Betrieb eigentlich wert?

DIE ANFORDERUNG

Wenn ein Unternehmer den Wert seines Betriebs ermitteln lässt, gibt es dafür verschiedenste Gründe. Der errechnete Unternehmenswert dient beispielsweise als Verhandlungsgrundlage für Verkaufsgespräche. Neben dem Verkauf des Betriebs oder im Zuge einer Nachfolgeregelung benötigt man den Unternehmenswert aber auch beim Ein- und Austritt von Gesellschaftern, wenn ein Unternehmerehepaar getrennte Wege geht, bei Erbauseinandersetzungen oder Schenkungen sowie etlichen weiteren Fällen.

 

UNSERE LEISTUNGEN

Von Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern wird unabhängig von der Betriebsart und Betriebsgröße meist das aus der Industrie stammende Ertragswertverfahren des Instituts der Wirtschaftsprüfer (IDW S1) verwendet. Dieses Verfahren wird kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) jedoch nicht immer gerecht.

Deshalb wurde das standardisierte Bewertungsverfahren nach AWH entwickelt und an die Besonderheiten von KMU in der Druck- und Medienbranche angepasst. Das Verfahren berücksichtigt beispielsweise

• die starke Beeinflussung der Ertragslage durch die Inhaberpersönlichkeit,

• die finanziellen Gestaltungsoptionen durch die Haftungsverflechtung von
Privat- und Betriebsvermögen.

 

Unsere Leistung umfasst keine Bewertung von Immobilien und Grundstücken. Für diese müssen separate Gutachten eingeholt werden.

 

DAS ZIEL/IHRE VORTEILE

• Sie erhalten eine Unternehmensbewertung nach AWH-Standard.

• Die Bewertung enthält die

 - Beurteilung der wirtschaftlichen und betrieblichen Verhältnisse

 - Bewertung von Erfolgs- und Risikofaktoren zur Ermittlung des
• - Kapitalisierungszinssatzes einschließlich der Beurteilung der
• - Inhaberabhängigkeit.

• Das Bewertungsverfahren nach AWH wird von Finanzbehörden und Gerichten
als Bewertungsverfahren für die Erbschaft- und Schenkungsteuer anerkannt.

 

DER ABLAUF

Zur Unternehmensbewertung werden die Bilanzen, das aktuelle Anlagenverzeichnis sowie ein Fragebogen herangezogen.

Zusätzlich erfolgt eine Betriebsbegehung, in der weitere Fragen geklärt werden. Anschließend wird von uns die Bewertung erstellt.

Auf Wunsch werden auch Unternehmensbewertungen nach anderen Verfahren angeboten.

 

ZUSAMMENFASSUNG
Die Dauer:
mind. 3 Tage

Die Kosten:
Abhängig vom individuellen Beratungsbedarf

 

Tagessätze

Mitglieder eines VDM:

900 EUR pro Tag
Nicht-Mitglieder:
1.400 EUR pro Tag

 

Ihr Kontakt:
PRINTXMEDIA SÜD GMBH

Jens Meyer

Gerald Walther

 


 

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer und der Reisekosten.