Ideenmanagement

DIE ANFORDERUNG

Unternehmen der Druck- und Medienindustrie stehen häufig vor dem Problem, dass unter den Bedingungen wachsenden Wettbewerbs, beschleunigter Innovationszyklen und steigender Ansprüche an die Produktqualität; immer höhere Anforderungen gestellt werden. In dieser Situation müssen alle Leistungsreserven des Unternehmens mobilisiert werden. Moderne Strukturen und Managementwerkzeuge eröffnen die Chance, dass Mitarbeiter kreativ mitdenken und gestalten.  

 

UNSERE LEISTUNGEN

In vielen Unternehmen liegen geniale Ideen verborgen. Vor allem Mitarbeiter, die in den täglichen Produktionsprozess eingebunden sind oder über langjährige Erfahrung mit den betrieblichen Abläufen verfügen, bringen ihre Ideen nicht ein, da sie ihnen zu einfach erscheinen oder weil sie schlichtweg nicht gefragt werden. Wir unterstützen Sie dabei; diese Ideen für das Unternehmen zu gewinnen.

 

DAS ZIEL/IHRE VORTEILE

• Sie lernen den Wert der Mitarbeiterkenntnisse kennen

• Sie erkennen den Nutzen von Ideen

• Sie verstehen die Unternehmenskultur - vom Mitarbeiter zum Mitdenker

• Sie kennen das System des betrieblichen Vorschlagswesens

• Sie kennen das System des KVP

• Sie können die Situation des Unternehmens einschätzen

 

DER ABLAUF

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir die Potenziale eines aktiven Ideenmanagements für Ihr Unternehmen. Wer Verbesserungsvorschläge seiner Mitarbeiter ignoriert, verzichtet auf enorme Einsparpotenziale. Ideenmanagement will den Schatz in den Köpfen der Mitarbeiter heben. Aufgabe der Führung im Unternehmen muss es sein, Mitarbeiterideen nicht nur passiv zu sammeln, sondern auch aktiv einzufordern. Dann gewinnt jeder: Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter.

 

ZUSAMMENFASSUNG
Die Dauer:
mind. 1 Tag

Die Kosten:
Abhängig vom individuellen Beratungsbedarf

 

Tagessätze

Mitglieder eines VDM:

900 EUR pro Tag
Nicht-Mitglieder:
1.400 EUR pro Tag

 

Ihr Kontakt:
PRINTXMEDIA SÜD GMBH

Jens Meyer

Gerald Walther

 


 

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer und der Reisekosten.