Warum klimaneutral drucken?

Diskussion

Die steigende Anzahl von Wetterkatastrophen durch Hochwasser, Sturmfluten oder Hurricane deuten auf eine Veränderung des Klimas hin. Der internationale Klimarat (IPCC) weist in seinen Reports regelmäßig auf die Ursachen und Gefahren der Erderwärmung hin. Unabhängig davon, wie stark die Erderwärmung durch die Industrie beeinflusst wird, ein im letzten Jahrhundert ungewöhnlich hoher Anstieg der Erdtemperatur ist wissenschaftlich belegt. Das Treibhausgas CO2 ist der Hauptverursacher der Erderwärmung. Die Vermeidung von zusätzlichen CO2-Emissionen ist deshalb das oberste Ziel, um die weitere Erwärmung der Erde zu stoppen.

 

Temperaturanstieg

In den letzten 100 Jahren ist die globale mittlere Oberflächentemperatur um rund 0,7 °C angestiegen. Bis zum Jahr 2100 wird ein mittlerer globalen Temperaturanstieg zwischen 1,8 - 4,0 °C (im Extremfall von 6,4 °C) prognostiziert. Ein solcher Temperaturanstieg wäre größer als alle bislang bekannten natürlichen Temperaturschwankungen in den letzten 10000 Jahren. Die Umwelt- und Lebensbedingungen für Natur und Mensch würden sich drastisch ändern. Die Folgen sind unkalkulierbar!

Die in Paris im Dezember 2016 (COP 21) verabschiedeten nationalen Klimaziele reichen nicht aus, um den Temperaturanstieg unter der 1,5 °C- bzw. 2,0 °C-Marke zu halten. Werden alle nationalen Klimaziele eingehalten, ist mit einer immer noch viel zu hohen Klimaerwärmung von 2,7 °C zu rechnen.

 

Treibhausgase

Für den Anstieg der Temperaturen wird die Zunahme der Treibhausgase (vor allem CO2) in der Atmosphäre verantwortlich gemacht. Die Zunahme entsteht vor allem durch die Verbrennung fossiler Energieträger (Kohle, Öl, Gas) und je mehr Treibhausgase sich in der Atmosphäre befinden, desto weniger kann die Sonnenstrahlung aus der Atmosphäre entweichen.

 

Klimaneutral Drucken

Beim klimaneutralen Drucken werden die Treibhausgasemissionen, die bei der Erstellung des Druckproduktes anfallen, ermittelt und an anderer Stelle ausgeglichen (kompensiert). Unternehmen die klimaneutral drucken, leisten damit aktiv einen Beitrag zum Klimaschutz.

 

Vorteile für die Druckereien

Aktive Positionierung als innovatives und engagiertes Unternehmen

Eindeutiges Bekenntnis Ihres Unternehmens zum aktiven Klimaschutz

Ansprache neuer Kunden und Zielgruppen durch neue Botschaften

Sie übernehmen eine Vorbildfunktion

Imagegewinn gegenüber Ihren Mitarbeitern und Ihren Kunden

Einsparung von Energiekosten, aufgrund der Erkenntnisse aus der Energieeffizienzanalyse und einem bewussteren Umgang mit Energie

Nutzung einer anerkannten, geprüften Lösung, die konform zu den Normen DIN/ISO 14040 und 14044 sowie 14067 ist.